地元の新聞
地元新聞3紙に載った記事です。
切り抜いてから読みとったので、見にくいですが、辛抱して下さい。

その1


その2


記事は次の通り
(新聞社のHPから転載しました。一部文字化けしています。)

Hochrangige Delegation aus Japan zu Besuch in Isselburg

Osaka und die Autokralle

ISSELBURG (wit). In England besuchte die 16-kpfige, hochrangige Delegation aus Japan eine Stadt mit100000 Einwohnern, in Frankreich will sie ein Dorf mit einigen Hundert B・gern besichtigen, und inDeutschland suchte sie sich eine Kleinstadt mit rund 10000 Einwohnern aus: Isselburg. Gestern waren dieJapaner ・Abteilungsleiter von verschiedenen St臈ten und Mitarbeiter von Pr臟ekturen ・da. Ihr Ziel: DasSammeln von Anregungen, um die kommunale Verwaltung in Japan zu reformieren.
Und was haben sie in Isselburg gelernt? Die Bem・ungen der Stadt um eine Kostensenkung habe ihnbeeindruckt, sagte Delegationsleiter Masakatsu Okamoto. Durch die Auftragsvergabe an privateUnternehmen, durch gemeinsame Projekte mit Nachbarst臈ten und das freiwillige Engagement der B・ger,das es in Japan kaum gebe.
Vor allem aber zeigte sich Okamoto von den Ma゚nahmen begeistert, die die Stadt ergreift, umzahlungsunwillige B・ger zur Begleichung ihrer Steuerschuld zu zwingen: Der Einsatz der Autokralle, damit sieihr Gef臧rt nicht mehr benutzen knnen. Die Stadt Osaka solle jetzt 臧nliche Instrumente einsetzen, k・digteOkamoto an. Denn in Japan gebe es viele Menschen, die ihre Steuern nicht zahlen wollten.

c Bocholter-Borkener Volksblatt Im BBV veroffentlicht am: 27.09.2002 im Ressort: Isselburg



その3


欧州探検記その2(ドイツ編)へ
欧州探検記その3(フランス編)へ
探検記写真3
トップへ
トップへ
戻る
戻る
目次
探検記写真3
探検記写真3